ChristlicheWissenschaft-Hannover

Häufige Fragen und Antworten

NettWoerk
Was hat Christian Science mit Scientology zu tun? Gar nichts. Außer einer gewissen Ähnlichkeit im Namen gibt es keinerlei Gemeinsamkeiten.
NettWoerk
Sind Christliche Wissenschaft und Christian Science identisch? Ja. Christliche Wissenschaft ist die deutsche Übersetzung des englischen Namens Christian Science.
NettWoerk
Warum bezeichnet sich diese Religion als christlich? Weil die Christliche Wissenschaft auf der Bibel basiert und die Christlichen Wissenschaftler den Lehren und Weisungen Jesus Christus folgen. Die Jungfrauengeburt, die Kreuzigung, die Auferstehung, die Himmelfahrt Jesu Christi usw. sind zentrale Themen in der Christlichen Wissenschaftlichen Theologie.
NettWoerk
Warum wird sie Christliche Wissenschaft genannt? Sie heißt Wissenschaft, weil sie auf geistigen Gesetzen basiert, die der Natur Gottes und Seiner Schöpfung entsprechen. Erkannt und angewendet führen sie zu sichtbaren Resultaten.
NettWoerk
Stimmt es, dass Christliche Wissenschaftler keine Medikamente nehmen? In der Regel verlässt sich der Christliche Wissenschaftler auf Gebet, um Heilung zu erlangen. In den meisten Fällen erübrigt sich dann die medizinische Behandlung. Es gibt weder eine aus der Bibel herzuleitende, noch eine kirchliche Vorschrift, die den Verzicht auf medizinische Hilfe vorschreibt.
Die Wahl der Behandlungs- oder Heilmethode bleibt stets der freien Entscheidung des Einzelnen überlassen. Die Entscheidung eines Christlichen Wissenschaftlers, sich auf Gebet zu verlassen, beruht auf seinem Vertrauen auf Gott – nicht blinden Glauben – und resultiert aus der Überzeugung, dass Gottes Fürsorge unter allen Umständen fortbesteht.
NettWoerk
Wie verhalten Sie sich im Fall von ansteckenden Krankheiten? Christliche Wissenschaftler interessieren sich für ihre Mitmenschen und Gemeinden und halten sich schon aus diesem Grund an die gesetzlichen Quarantänebestimmungen oder Anweisungen bezüglich Ansteckungen und dergleichen.
NettWoerk
Ist Christian Science das Gleiche wie positives Denken? Nein. Positives Denken bedeutet, dass die positiven Gedanken eines Menschen für ihn zu guten Ergebnissen führen. Christian Science beginnt mit Gott und der Überzeugung, dass Gottes Güte jeden umgibt, zu jeder Zeit.
NettWoerk
Ist Christian Science Glaubensheilung? Nein. Christian Science bedeutet nicht, Gott um Heilung der Kranken anzuflehen und dann seine Bereitschaft zu heilen oder nicht zu heilen zu akzeptieren. Es wird nirgends in der Theologie der Christlichen Wissenschaft gelehrt, dass das Leiden oder Sterben eines Menschen Gottes Wille ist. Christian Science erklärt Gott als den unendlich Guten, und sein Wille für jedes Individuum ist Gesundheit und Leben.
NettWoerk
Handelt es sich bei der Christlichen Wissenschaft um einen Personenkult? Nein. Es gibt keine Gehirnwäsche, keine Gedankenkontrolle und keinen blinden Gehorsam gegenüber einem so genannten Guru. Christliche Wissenschaftler empfinden Dankbarkeit und Respekt gegenüber der Entdeckerin und Gründerin der Christlichen Wissenschaft, Mary Baker Eddy, aber sie beten sie in keiner Weise an.
NettWoerk
Wie können Sie „Tausende von Heilungen“ beanspruchen, wenn in den wenigsten Fällen medizinische Diagnosen vorliegen? Es hat viele Christian Science Heilungen gegeben, die medizinisch diagnostiziert waren und anschließend von Ärzten bestätigt wurden. Aber an sich braucht es keine medizinische Diagnose, um zu wissen, dass ein Mensch krank war und dann gesund geworden ist.
NettWoerk
Glauben Sie, dass Jesus Gott ist? Nein. Aber Christliche Wissenschaftler glauben, dass Jesus einzigartig war in seinem Erscheinen als der versprochene Messias. Christian Science lehrt, dass Jesus Gottes Göttlichkeit verkörperte, aber er selbst nicht Gott war. Um es in seinen Worten auszudrücken: Er war nicht der Vater; allein Gott, der Vater, sollte angebetet werden.
NettWoerk
Wie erklärt Christian Science Gott? Eine ausführliche Antwort finden Sie in Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift. Aber beispielsweise kann er als Vater-Mutter, göttliche Liebe oder unendliche Seele erklärt werden.
NettWoerk
Wie erklären Sie das Leid in der Welt? Der Wunsch eines Christlichen Wissenschaftlers ist es, das Leiden in der Welt zu vermindern. Dafür betet er und nimmt seine Kraft aus dem Beispiel Jesu, der jedes noch so extreme Leiden heilen konnte. Jesus überwand gefährliche Krankheiten, große Not wie Hunger und Unwetter und er versprach, dass alle, die ihm nachfolgen, dasselbe tun können.
NettWoerk
Glauben die Christlichen Wissenschaftler an Himmel und Hölle? Nicht als Örtlichkeiten oder Bereiche des Lebens nach dem Tod, aber sicher als Gemütszustände eines Menschen. Die Theologie der Christlichen Wissenschaft beinhaltet nicht den Tag des letzten Gerichts. Es ist eher so, dass jeder Einzelne täglich erneut entscheidet, ob er sich auf Gott zu bewegt oder sich von Ihm entfernt.
NettWoerk
Wie lautet die Sichtweise der Kirche über Abtreibung, Klonen oder andere wichtige Fragen dieser Art? Das sind äußerst ernste Fragestellungen und sie bedürfen des intensiven Nachdenkens und tiefen Gebets, auch das der Christlichen Wissenschaftler. Die Kirche Christi, Wissenschaftler, nimmt diesen Fragestellungen gegenüber jedoch keine offizielle Position ein.
NettWoerk
ChristlicheWissenschaft-Hannover